Trainingsspaziergänge

 

 

Trainingsspaziergang – “Zusammen unterwegs”

 

Im Alltag erleben Halter ihre Hunde in Begegnungen mit Passanten, Radfahrern, Strassenverkehr, Joggern, Wildtieren und anderer Ablenkung, aber auch mit Artgenossen, oft als aufgeregt, vielleicht sogar ängstlich, aggressiv oder unsicher.

“Zusammen unterwegs” ist ein geführter Trainingsspaziergang in der Gruppe mit anderen Mensch/Hund Teams. Wir lernen die Situationen, die uns im Alltag begegnen, gelassen zu meistern und unserem Hund mehr Sicherheit zu geben. Die Hunde lernen entspannter auf Begegnungen und Ablenkung zu reagieren und gewünschtes Verhalten zu zeigen, auch wenn andere Vierbeiner anwesend sind.

Gemeinsam spazieren gehen bietet die Möglichkeit sich mit anderen Menschen und ihren Hunden zu treffen, soziale Kontakte für sich und den Vierbeiner zu knüpfen und Spaß zu haben. Aus diesem Grunde ist der Trainingsspaziergang auch durchaus für Mensch/Hund Teams geeignet, die auf ihren Gassigängen überhaupt keine Probleme haben.

Wir sind an wechselnden Orten unterwegs und zwischendurch werden verschiedene kleine Übungen eingebaut.

Ort?   Langlingen und Umgebung, sowie Celle und Umgebung 

Wo ist derTreffpunkt?  Wird bei Anmeldung bekannt gegeben 

Wie lange sind wir unterwegs?   Der Spaziergang dauert ca 1 Std 

Was kostet “Zusammen unterwegs”?    15 Euro/Hund und 10 Euro für den Zweithund.

Susi Duhme
Hundeverhaltenstherapeutin & Trainer

Pin It on Pinterest

Share This