Spielverhalten unter Hunden

Spielverhalten unter Hunden

Eins der größten Missverständnisse zwischen Mensch und Hund ist die Deutung der Körpersprache und des Verhaltens. Gerade beim „spielen“ kommt es häufig zu Fehlinterpretation, der Hundehalter sieht vermeintliches Spiel und kann nicht erkennen ob es bereits ernst ist. Einige Merkmale für ausgeglichenes Spiel sind: Es ist ein sich wiederholendes und übertriebenes Verhalten, das sich durch Abwechseln auszeichnet. Von den Hunden freiwillig, mit immer wieder folgender Spielaufforderung in stressfreier Umgebung initiiert.

Seit also bitte aufmerksam und beobachtet gut wenn euer Hund spielt.

Susi Duhme
Hundeverhaltenstherapeutin & Trainer

Pin It on Pinterest

Share This